Grundlagen eines partnerschaftlichen Forschungsdatenmanagements : Anforderungen an eine schleswig-holsteinische Landesinitiative zum Forschungsdatenmanagement.

Bruhn, Karen, Christ, Andreas, Klemenz, Arne M., Petersen, Britta, Petersen, Thorge, Paul-Stüve, Thilo, Voigtmann, Bastian, Borchart, Andreas, Vollmer, Felix, Mehrtens, Hela , Dall'Antonia, Fabio, Baldewein, Linda, Kleeberg, Ulrike, Döring, Julia, Schweickhardt, Christoph, Borst, Timo, Höffler, Tim, Fortmann-Grote, Carsten, Martinsen, Iben, Henk, Fabian, Schmieg, Gregor, Gehrke, Marcel, Larres, Inga, Möller, Ralf and Tiemann, Sarah (2023) Grundlagen eines partnerschaftlichen Forschungsdatenmanagements : Anforderungen an eine schleswig-holsteinische Landesinitiative zum Forschungsdatenmanagement. Open Access . Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kiel, Germany, 35 pp. DOI 10.38071/2023-00115-4.

[thumbnail of 23-03-09_FDM-SH-Anforderungen.pdf]
Preview
Text
23-03-09_FDM-SH-Anforderungen.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons: Attribution 4.0.

Download (3MB) | Preview

Supplementary data:

Abstract

Das Papier "Grundlagen eines partnerschaftlichen Forschungsdatenmanagements - Anforderungen an eine schleswig-holsteinische Landesinitiative zum Forschungsdatenmanagement" umreißt die Anforderungen für eine schleswig-holsteinische Landesinitiative zum Forschungsdatenmanagement (FDM-SH). Hierfür wird zunächst das Umfeld, in dem eine solche Initiative entstehen und agieren soll, beschrieben. So beeinflussen sowohl die Eigenheiten der regionalen Forschungslandschaft wie auch die Entwicklungen im Bereich der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) die Ausprägungen von Landesinitiativen. Die speziellen Anforderungen werden durch den Vergleich mit anderen Landesinitiativen, die Analyse von spezifischen Umfrageergebnissen aus Schleswig-Holstein sowie die Berücksichtigung der Anforderungen der NFDI gesammelt. Der Ansatz des partnerschaftlichen Forschungsdatenmanagements (FDM) spiegelt das Anliegen Schleswig-Holsteins wider, die Herausforderungen für ein zeitgemäßes FDM vor Ort gemeinsam zu bewältigen und dabei sowohl Know-how zu teilen als auch Ressourcen zu schonen.

Document Type: Report (Working Paper)
Keywords: Forschungsdaten; Datenmanagement; Anforderung; Land; Schleswig-Holstein; Infrastruktur
Research affiliation: Leibniz
HGF-Hereon
MPG
Fraunhofer
OceanRep > GEOMAR > ZE Central Facilities > ZE-RZ Data Centre
Kiel University
Publisher: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Date Deposited: 15 Aug 2023 13:20
Last Modified: 15 Aug 2023 13:20
URI: https://oceanrep.geomar.de/id/eprint/59102

Actions (login required)

View Item View Item